Nachtsichtflug Berechtigung

 

NVFR Ausbildung

 

 

Auch wenn es dunkel ist .......

 

... dürfen Sie Dank der Nachtsichtflugberechtigung abheben.

 

Nachts auf Sicht zu fliegen ist eine besondere Herausforderung, aber dafür auch ein besonderes Erlebnis. Sie werden überrascht sein wie anspruchsvoll plötzlich Routineaufgaben des Sichtflugs bei Tage in der Nacht sein können.

Daher erhöht eine Nachtfluglizenz auch Ihre allgemeinen fliegerischen Fähigkeiten.

Die Nachtflugausbildung kann auch mit der PPL-Ausbildung kombiniert werden.

 

 

 

 
 
 
Die Voraussetzungen:

 

  • PPL, Funkzeugnis (EFZ oder AFZ) und mindestens Medical Klasse 2

 

 

Die Ausbildung:

 

  • 5h Theoriekurs im Carnuntum Pilots Office, Flugplatz Vöslau
  • 5h Nachtflugausbildung, davon:
    • mind. 1h Überlandflugnavigation
    • mind. 3h Flugunterricht am Doppelsteuer
    • mind. 5 Takeoffs/Landings solo
  • Flüge finden in LOAV (Vöslau) und/oder LKTB (Brünn) statt.

 

Es gibt für den Erwerb einer NVFR Berechtigung keine theoretische und praktische Prüfung! 

 

 

 

Sie haben Lust auf NVFR bekommen?

 

  • Erfüllen Sie die Voraussetzungen?
  • Kontaktieren Sie uns
  • Wir senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu.

 

 

Ausbildungs Hotline

0650/ 600 1 600

flugschule@carnuntumpilots.at

Office:

Flugplatz 1

2542 Kottingbrunn

Flugplatz Vöslau

Member of

Hotline:

0650/600 1 600

 

Email:

office(at)carnuntumpilots.at

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Carnuntum Pilots Flugsportverein/ Flugschule DTO